Burg Seevetal - Veranstaltungszentrum

Kopfbereich / Header

Kartenverkauf    0 41 05 55  -  23 68

Suche

Sinfoniekonzert Orchester Nordheide

Sa, 14.03.2020, 20:00 Uhr

Ein Sinfoniekonzert in Zusammenarbeit mit dem JAC-Trio,
gespielt wird:
Joseph Haydn: Notturno Nr. 3 (Divertimento C-Dur Hob. II:32)
Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine, Violoncello und Klavier C-dur, op.56
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 4 „Tragische“

Orchester Nordheide © Orchester Nordheide© Orchester NordheideDas Orchester Nordheide wurde 1989 gegründet und wird von der Musikschule Seevetal gefördert.

Es ist offen für Streicher und Bläser aller Altersstufen mit und ohne Orchestererfahrung. Das Repertoire umfasst Werke der Barockmusik, klassische und frühromantische Sinfonik, Instrumentalkonzerte mit wechselnden Solisten bis hin zur zeitgenössischen Moderne. Auch als Partner für Choraufführungen hat das Orchester sich bewährt.

Die freundschaftlich-künstlerische Zusammenarbeit von Jan Baruschke, Annette Töpel und Cem Çetinkaya bildet sich in dem Namen JAC-Trio ab: „JAC“ setzt sich aus den Initialen der drei Vornamen zusammen. „JAC“ steht auch für stilistische Offenheit, so begeistert dieses Klaviertrio mit Musik von der Wiener Klassik bis zu Tangos und Klezmerklängen sein Publikum.

Mit dem Tripelkonzert von Ludwig van Beethoven betritt das JAC-Trio nun auch das sinfonisch-konzertante Terrain, wobei es eine besondere Freude bedeutet, dass die drei Solisten nun diese Erfahrung auch gemeinsam und zusammen mit dem Orchester Nordheide teilen können.

Veranstalter
Musikschule Seevetal
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Eintritt: Vorverkauf 18 Euro, ermäßigt 10 Euro, Abendkasse 20 Euro, ermäßigt 12 Euro
Vorverkauf:Vorverkauf: Gemeinde Seevetal, Tel. 0 41 05/55 23 68
Bemerkung:Weitere Infos unter: www.orchester-nordheide.de

JAC-Trio_Presse_sw.jpg JAC-Trio_Presse_sw.jpg © JAC-Trio

zurück

weiterlesen

Veranstaltungssuche

Zeitraum eingrenzen

von: ..  Icon

bis: ..  Icon